Kindertheater: Die Prinzessin auf der Erbse

Es war einmal ein König, der lebte glücklich mit seinem Prinzensohn auf einer Insel.Doch dem Prinzen fehlte eine Prinzessin, also schipperte er los über das Meer, um eine zu suchen, vergebens. Bei einem Unwetter wird eine junge Frau an Land gespült, die behauptet, eine Prinzessin zu sein.

Um sie zu testen, legt der König ihr eine Erbse unter die unterste Matratze…Was dann kommt, hat selbst der König noch nicht erlebt… Statt zu meckern, wie schlecht sie geschlafen hat, kichert und gickert sie so lange, bis das Bett zusammenfällt. Ups, da hat der Kpnig wohl zu einer Kichererbse gegriffen. Die Hochzeit kann gefeiert werden.

 

Ein Stück über die Neugier und Offenheit gegenüber denen, die irgendwie anders sind, sehr frei nach einer Vorlage von Hans Christian Andersen erzählt, für Kinder ab 4 Jahren.

Ort: Stadthalle Unna

Zurück