Kinderkonzert: Das Märchen vom Feuervogel

Tief in die Welt der russischen Volksmärchen geht es mit Igor Strawinskys facettenreicher Musik zu "Der Feuervogel": Dem Prinzen Iwan Zarewitsch gelingt es mithilfe einer Feder des Feuervogels, den Zauberer Kastschej zu besiegen und die verzauberte Prinzessin Zarewna aus seiner Gewalt zu befreien. In seiner Ballettmusik aus dem Jahr 1910 betätigt sich Igor Strawinsky als musikalischer Maler: Er nutzt den "Farbenkasten" des großen Orchesters, um seine Hörer in einen Zaubergarten voller bedrohlicher Ungeheuer zu entführen. Ebenso glaubt man, durch die Musik das glitzernde Gefieder des Feuervogels vor sich zu sehen. Durch die schillernden Orchesterfarben von Strawinskys genialem Frühwerk wird das Fantasie-Reich der russischen Märchenwelt für das junge Publikum lebendig.

 

Für Schüler der Klassen 1-4.

Ort: Stadthalle Unna

Zurück