Güldener Trog 8

 

Ehemaliges Brauhaus. Ende des 19. Jahrhunderts mit der Industrialisierung im Braugewerbe aufgegeben. Angrenzende Gaststätte Morgentor 1723 auf alten Fundamenten ursprünglich als Wohnhaus gebaut. Seit 1824 Gaststätte. Die Namensgebung erinnert an das Stadttor (1363 als „des moren porten“ erwähnt) an der Morgenstraße.